Montag, 26. Oktober 2020

Retro-Liebe zum Anziehen! Bonnie & Buttermilk DIY-Nähsets

Hallo Ihr Lieben, 

wie Ihr ja wisst, haben es mir Retro-Muster aus den 70ern und 80ern schwer angetan. Ich glaube das ist echt so ein Kindheitsding...da wird´s mir immer warm ums Herz :-)

Als Retro- und auch treuer BERLIN-Fan kenne und liebe ich schon seit Jahren das Label "Bonnie & Buttermilk": Zwei tolle Frauen, die wahnsinnig schöne Stoffdesigns entwerfen und die Stoffe in Deutschland drucken lassen. Und ihr Laden vor Ort liegt am Kollwitz-Platz in Prenzlauer Berg. WAS für eine coole Kombination ist das denn?! 😁

Vor einigen Jahren hab ich mir schon mal einen herrlichen Äpfelchen-Hoodie gegönnt und zu meinem diesjährigen Geburtstag habe ich dann die DIY-Nähsets von Bonnie & Buttermilk entdeckt! 

Die Sets enthalten alle Schnittteile fertig zugeschnitten (inkl. Knipsis), Knöpfen, Label etc, alles mit dabei inkl. Nähanleitung als PDF. Na dann, nix wie ran an die Overlock!

Und das sind die Ergebnisse: Ich LIEBE meine beiden neuen Sportys in den Designs "Tigerlilly" und "Marikka". YEAH 💓



Hier mal ein paar Details: 

...und mit dem original-Label, dem Größenschildchen und der einnähbaren Waschanleitung sieht das Shirt superprofessionell aus....nur glaubt mir jetzt niemand mehr, dass ich es selbst genäht habe ;-)





Na? Lust aufs Nachnähen bekommen? Hier findet Ihr die DIY-Sets von Bonnie & Buttermilk bei Etsy!

Genießt noch den wunderschönen goldenen Herbst! 
Liebste Grüße
Damaris




Erforderlicher Hinweis: Dieser Post ist keine Werbung! Ich erhalte dafür keine Vergünstigungen oder sonstiges von Bonnie & Buttermilk. Die Nähsets habe ich selber bezahlt. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über Eure Anregungen!