Dienstag, 20. April 2021

Gelb – gelb – gelb ….sind alle meine Röcke 😉

Hallo Ihr lieben Kreativen da draußen,

heute zeige ich Euch meine beiden neuesten Röckchen; auch in der Hoffnung, dass ich mit den saftigen Gelb-Tönen die wärmeren Frühlings-Tage wieder anlocken kann und sich der kalte Wind endlich mal wieder verkrümelt 😊

SaFtiG proudly presents: zwei wunderschöne Retromuster-Stoffe zum Liebhaben 💖

Einmal rechts im Bild der wunderbare sattgelbe Jersey-Stoff mit dem tollen Namen „Hurray“ und Retro-Blümchen-Muster von lillestoff (erworben in meinem LIEBLINGS-Stoffladen in Freiburg: der Stoffanstalt (was für ein cooler Name 👍😁). Unbedingt persönlich vorbei schauen und direkt ein lecker Stückchen KUCHEN mampfen, oder falls Ihr zu weit weg wohnt, eben online im Etsy-Shop. 
Und links im Bilde ein wunderschöner Baumwoll-Stoff mit genialem Retro-Muster, den ich bei unserem Emmendinger Stoffladen Stoffgeflüster entdeckt habe. 

Baumwollstoff und Jerseystoff in gelb mit Retro-Muster


Als Schnittmuster habe ich mein altbewährtes und schon gefühlt 100 Mal angepasstes Schnittmuster von BURDA (Schnitt 125b aus dem Burda-Magazin 5/2007, hier geht´s zum Schnitt) genutzt. 

Das Original-Schnittmuster für nicht-dehnbare Stoffe ergibt einen glockenförmigen über-knielangen Rock  mit schicker Passe und seitlichem Reißverschluss. Der Rock sitzt echt sensationell, aber wehe man nimmt mal ein bisschen ab oder zu, dann passt das Ding nicht mehr :-/
Daher habe ich mir eine Easy-Peasy-Variante daraus gemacht: Das Schnittmuster mittig gekürzt, mehr A-linienförmig geschnitzt, die Abnäher am Bauch und Po gelassen und ihn für dehnbare Materialien enger gebastelt. Statt einer Passe nutze ich z.B. einen breiten, doppelt gelegten Streifen Jersey-Stoff oder Bündchenware. Dann geht das Ganze supi schnell, man spart sich das komplizierte Reißverschluss-einnähen und als Schlupfrock ist das Ding super gemütlich. 

Ich nehme zweimal Rock in Gelb bitte

Knielanger Rock mit gelbem Bündchen am Bauch und gelbem Rocksaum. Stoff in 70er Retro-Muster

Knielnager, schlichter Jerseyrock aus dunkelgelbem Retromuster-Soff, Passe und Rocksaum in dunkelblau.


Blöd nur, dass ich beim Zuschnitt des BW-Stoffs überhaupt nicht mehr daran gedacht hatte, dass mein angepasstes Schnittmuster ja nur für d-e-h-n-b-a-r-e Stoffe ist ….uaaahhhh 😱
Naja, statt alles nochmal neu zuzuschneiden, habe ich mir in die Seitennähte breite Streifen zum Verbreitern reingenäht….was solls. Sieht trotzdem nett aus und ich musste nichts von dem wunderschönen Stoff verschwenden. 👍😁 

Baumwoll-Rock knielang, gelb getragen. Frau im Garten

Vier verschiene Bilder zeigen den Roch aus unterschiedlichen Positionen. Gelber knielanger Rock mit Muster.

Mmhh, wenn ich mir die Bilder so anschaue, sollte ich vielleicht doch mal die Klamotten bügeln, bevor ich hier Blogbilder mache ;-) Aber Bügeln....ist jetzt echt nicht so meins.

Dunkelgelber ock mit Blumen-Retromuster getragen. Frau im Garten.

Jersey-Rock getragen, in verschiedenen Positionen fotografiert.


Nahahfunahme gelber Rockstoff Jersey mit Label "Saftig".


So, und jetzt wünsche ich Euch noch eine wunderschöne Restwoche und viel Spaß beim Kreativ-Sein - yeah 💪👍! 
sattgelber Löwenzahn. Blüte von oben fotografiert.



Liebe Grüße
Damaris





Verlinkt bei: 


Retro-Liebe!







Dieser Post enthält unbeauftragte und unbezahlte Werbung!

Kommentare:

  1. All I can say is, "Cute, cute, and so very cute!" What a talented seamstress you are! I hope your skirts do encourage warmer weather!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Dear Miaismine, thank you so much for your lovely comment and the compliment! And indeed, it is gradually getting more spring-like here - so it must have worked ;-)

      Löschen
  2. Wunderschönes Design und der Rock schaut total bequem aus.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Lob! :-) Jaa, bequem ist er wirklich! Liebe Grüße nach Österreich ins wunderschöne Wien 💖

      Löschen
  3. Servus Damaris,
    easy peasy ist doch cool, oder? Na ja, beim Weiterlesen kommt dann die Erkenntnis, dass dem nicht immer so ist. Trotzdem ist dir der Rock dann doch gelungen und ich stelle ich ihn mir, wie Frau Mayer, sehr bequem vor. Danke fürs Zeigen beim DvD - und - bügeln wird überbewertet *grins
    Liebe grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ELFi, lieben Dank für Deinen netten Kommentar und die moralische Unterstützung, dass Bügeln nicht zwangsläufig glücklicher macht ;-)
      Liebe Grüße von Damaris

      Löschen

Ich freue mich über Eure Anregungen!